Sanierung Perrondach 2, Bahnhof SBB in Brig

Beim Bahnhof SBB in Brig wird anfangs April 2018 das Perrondach 2 und die Tragstruktur saniert sowie die Infrastruktur modernisiert. Abwechselnd wird ein Gleis vom Perron für ca. 2 Monate gesperrt und vom Publikumsverkehr abgeschottet. Zum Schutz des Publikumsverkehrs wird der gesamte überdachte Bereich des Perrons inkl. Treppenzugänge und Rampen zum Perron mit einem vollflächigen Arbeitsgerüst geschützt. Die bestehende Dacheindeckung und die Pfetten werden ersetzt, es werden punktuelle Verstärkungen an der Tragstruktur vorgenommen. Zudem wird die bestehende Struktur sandgestrahlt und neu beschichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich im September 2018 abgeschlossen.

Ausschnitt Walliser Bote vom 04.04.2018

nachhaltig planen und bauen mit sbp