Ausbau Strasse NG21 St. German

Die Strasse NG21 nach St. German wird auf einer Länge von ca. 320 m instand gestellt und verbreitert. Die Verbreiterung wird durch eine talseitige Schüttung sowie durch bergseitigen Felsabtrag erreicht. Am 19. August haben die Ausbauarbeiten begonnen. Zuerst wurden die Arbeiten an der talseitigen Schüttung in Angriff genommen. Anfang September wurde während der nächtlichen Sperrung der Strasse mit dem Bohren der obersten Ankerreihe begonnen. Ab Mitte September wird der Felsabtrag in Angriff genommen. Ab diesem Zeitpunkt wird die Strasse nur noch einspurig befahrbar sein. Die Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich im Juni 2020.

nachhaltig planen und bauen mit sbp