Abbruch Brücke Beaulieu

Die Brücke über die Geleise der SBB westlich des Bahnhofs Sierre ist eines der letzten Hindernisse für den Einsatz von doppelstöckigen Zügen im Wallis, welcher ab dem Fahrplanwechsel 2019 geplant ist. Unter laufendem Bahnverkehr wird die Beaulieu Brücke abgerissen, was eine minutiöse Planung der benötigten Gleissperrungen vonnöten macht.

Die Brücke wird in 4 Teile zerschnitten, welche mittels eines Krans neben die Gleise gehoben werden können.

Während 4 Nächten Anfang Oktober werden die einzelnen Teile unter kompletter Unterbrechung des Bahnverkehrs neben die Geleise gehoben. Anschliessend werden sie dort, ohne den Bahn-verkehr weiter zu beeinträchtigen abgerissen.

Die Vorbereitungsarbeiten sind in vollem Gange um die Brücke in den verschiedenen Zwischen-stadien mittels Stahlträgern zu stabilisieren, bzw. mittels Gerüsttürmen abzustützen.

 

Weitere Informationen unter:

https://www.sierre.ch/fr/vivre/deplacer/pont-beaulieu/les-etapes-du-chantier-1917-12036

https://www.sierre.ch/fr/vivre/deplacer/pont-beaulieu/voie-libre-pour-les-trains-a-deux-etages-1917-12028

nachhaltig planen und bauen mit sbp