KWKW Milibach Wiler

Sparte: Wasser und Energie
Fachbereich: KWKW
Ort: Wiler
Bauherrschaft: KW Milibach AG
Bearbeitungszeitraum: 2008 – 2010
Baukosten: ca. CHF 4.4 Mio. inkl. MwSt.
Leistungen: Mithilfe bei der Ausschreibung für die ganze Anlage; Ausführungsprojekt, Baukontrollen, Bauleitung und Abrechnung für Wassefassung, Zentrale und UW-Kanal.

Projektbeschrieb:

Beim Kraftwerk Milibach wird das Bachwasser des „Milibachs“ auf dem Gebiet der Gemeinde Wiler, hydro-elektrisch genutzt. Das Projekt umfasste die Erstellung einer Bachwasserfassung auf 1895 m. ü. M., einer ca. 1320 m langen Druckleitung, dem Zentralengebäude auf 1420 m. ü. M., sowie dem Unterwasser-kanal für die Rückleitung des genutzten Wassers in den Milibach. Die Bruttofallhöhe auf die Maschine beträgt 427 m. Die mittlere jährlich nutzbare Wassermenge beträgt ca. 90 l/s, und die geschätzte durchschnittliche Jahresproduktion liegt bei 3‘100 MWh.

Der Auftrag wurde im Unterakkord für die BKW Energie AG durchgeführt.